top of page

19 & 20 December

Das OFF Theater

©

Tanz Company Gervasi

Konzept und Choreografie: Elio Gervasi
Performance: Paula Dominici und Alessandro Vicard
Musik: Alessandro Vicard
Dramaturgie: Karl Baratta
Produktion: Tanz Company Gervasi

Eine Tänzerin beschäftigt sich mit den Wirkungen ihrer Körperbewegungen und ein Musiker mit den Wirkungen seiner Instrumente, Kontrabass und Computer.
Sie operiert mit einer intellektuellen Neugier, die sie staunend die Freiheit ihrer Gliedmassen erleben lässt, er mit einem Pathos, das ganz aus der Hingabe an die Musik kommt. „STÄBCHEN“ ist die Performance von zwei in einem kargen Proberaum sich selbst überlassenen Menschen, die einander nicht wahrnehmen. Es entwickelt sich aber allmählich eine unmerkliche Kommunikation zwischen ihnen, die auf vielen Ebenen ihrer Außen- und Innenwelten stattfindet, ohne dass eine Annäherung zustande kommt. Es bleibt dabei, dass sie seine Einsamkeit und er die ihre spiegelt. Beide führen einen Kampf mit sich selbst und gegen den anderen, in dem sie an die Grenzen ihrer Kreativität gehen. Ihr Wunsch nach Nähe wird immer dringlicher und sehnsuchtsvoller und erstarrt schließlich zum Bild.

Das Off Theater Wien
Kirchengasse 41, 1070 Wien
Kartenreservierung: karten@off-theater.at, 0676 360 62 06
https://www.off-theater.at

bottom of page